legasthenie-training-fuer-kinderKinder mit Legasthenie haben Schwierigkeiten beim Erwerb der Schreib- und Lesefähigkeit, legasthene Erwachsene mit dem Schreiben und Lesen generell, obwohl ihre Intelligenz normal ausgebildet ist und sie auf anderen Gebieten (über-)durchschnittliche Leistungen erbringen. Aufgrund einer genetischen Veranlagung nehmen Legastheniker ihre Umwelt anders wahr und stoßen besonders dann, wenn sie mit Buchstaben und Zahlen konfrontiert sind, auf Probleme. Ein Legastheniker verarbeitet Informationen aufgrund differenzierter Teilleistungen anders, verfügt aber häufig über eine hohe Lernfähigkeit.

Jede Legasthenie ist anders. Es gibt kein Patentrezept, mit dessen Hilfe eine Legasthenie spurlos verschwindet. In einem einfühlsamen und individuell abgestimmten Einzeltraining steigern wir die Aufmerksamkeit und Konzentration und reduzieren die zeitweise Unaufmerksamkeit beim Schreiben und Lesen sowie die Wahrnehmungsfehler. Letztlich geht es auch darum, dem Kind Mut zu machen und ihm sein Selbstvertrauen wieder zu geben, denn Legastheniker stoßen nicht immer auf Verständnis. Deshalb müssen Eltern, aber auch Lehrerinnen und Lehrer verstärkt über das komplexe Phänomen Legasthenie aufgeklärt werden. Im Legasthenie-Training arbeiten wir mit ihnen zusammen.

Ich gestalte ein effektives und langfristiges Legasthenie-Training für Ihr Kind. Bitte beachten Sie auch mein Angebot für Erwachsene.

Vereinbaren Sie einen Termin für den Legasthenie-Test und klicken Sie auf „Termin buchen“. Sie werden danach auf eine sichere Anmeldeseite weitergeleitet. Einen Testtermin können Sie auch telefonisch unter 01/943 25 40 vereinbaren. Eine Legasthenie-Testung kostet EUR 96,–. Sie erhalten danach ein pädagogisches Gutachten.