Sachbuch-LaborWillkommen im Sachbuch-Labor

Im kommenden Herbst startet danzig & unfried | publishing sein Sachbuch-Labor. Es steht allen Autorinnen und Autoren offen, die ein Sachbuch schreiben (wollen) und dabei kostenfreie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen möchten – von der Planung bis hin zur Vermarktung des druckreifen Textes. Wir treffen einander virtuell (etwa über Webinare, Web based Trainings oder individuellen Videokonferenzen) und real, um gezielt und effektiv an Ihren Projekten zu arbeiten. danzig & unfried ist im Gespräch mit Kooperationspartnern, von denen Sie über die persönliche Betreuung hinaus profitieren werden. Einige Ihrer Fragen haben wir vorweg schon beantwortet:

Wozu dient das Sachbuch-Labor?
Es dient dazu, Autorinnen und Autoren auf dem Weg zum fertigen Manuskript zu begleiten, sie in Sachen Inhalt, Aufbau, Stil, Urheberrecht, PR, Marketing und Verkauf zu beraten.

Wie läuft das Sachbuch-Labor ab?
On- und offline. Wenn Sie teilnehmen möchten, müssen Sie sich lediglich registrieren und haben damit Zugriff auf Webinare und weitere Informationen, die Ihnen beim Denken, Recherchieren und Schreiben helfen werden. Darüber hinaus wollen wir in Arbeitstreffen offene Fragen klären, Texte diskutieren und – mindestens genauso wichtig – Ihrer Motivation auf die Sprünge helfen.

Wer kann teilnehmen?
Jeder, der ein Sachbuch veröffentlichen möchte. Da wir uns zumindest am Anfang virtuell treffen werden, sind Autorinnen und Autoren aus dem gesamten deutschsprachigen Raum eingeladen.

Was kostet die Teilnahme?
Die Teilnahme ist kostenlos.

Wer leitet das Sachbuch-Labor?
Ernst Grabovszki freut sich, gemeinsam mit Ihnen das Sachbuch-Labor so lebendig wie möglich zu gestalten, Ideen auszutauschen und Sie auf dem Weg zu Ihrem fertigen Buch zu begleiten.

Ich habe Interesse und möchte eventuell teilnehmen. Kann ich mich unverbindlich vormerken, um alle weiteren Informationen nicht zu verpassen?
Sehr gerne! Bitte melden Sie sich bei Ernst Grabovszki. Am einfachsten geht es am Telefon: +43 1 943 25 40. Er freut sich auch über eine Nachricht von Ihnen! Oder Sie stellen Ihre Fragen hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.